20. Generalversammlung
Abstimmungs- und Wahlresultate

Am Samstag fand die 20. Generalversammlung des frauennetz kanton schwyz statt. Alle Traktanden wurden angenommen. Im GV-Protokoll kannst du die genauen Abstimmungs- und Wahlresultate nachlesen.

Im Vorstand kam es zu einer grossen personellen Rochade. Unter anderem trat Mona Birchler nach sechs verdienstvollen Jahren als Präsidentin zurück. Mehr dazu erfährst du hier – inklusive Bilderstrecke. 

«Glimm und die Farben»
Bilderbuch von Yvonne Stojanovic
Liebst du Farben? Das tut Glimm auch. Das kleine Wesen versucht mit seinem besten Freund, einem pinken Ballon, die Farben in seinen Wald zu holen.

Ein wunderbares Buch für Kinder und Erwachsene, geschrieben und illustriert von unserem Mitglied Yvonne Stojanovic Luterbacher aus Einsiedeln, die uns bei der Umsetzung unserer bevorstehenden Imagekampagne tatkräftig unterstützt hat. Du kannst das Buch direkt bei Yvonne bestellen: 079 707 77 95 oder E-Mail an y.stolu@yahoo.in.

Wettbewerb!
Der Buchtipp für den Monat April ist da

50 Jahre ist es her, seit die Schweizer Männer den Frauen das eidgenössische Stimm- und Wahlrecht zugesprochen haben. In «Jeder Frau ihre Stimme – 50 Jahre Schweizer Frauengeschichte 1971–2021» erzählen renommierte Historikerinnen, wie stark sich die Schweiz in den fünf vergangenen Jahrzehnten gewandelt hat. Ergänzt wird das Werk mit Porträts von eindrücklicher Frauen. «Jeder Frau ihre Stimme» ist ein wichtiges Stück Frauengeschichte und deshalb unser Buchtipp für den Monat April. 

Wir verlosen exklusiv zwei Exemplare von «Jeder Frau ihre Stimme». Beantworte dazu ganz einfach folgende Frage:
Wie hoch war der prozentuale Ja-Stimmen-Anteil bei der Abstimmung vom 7. Februar 1971?
Kleiner Tipp: Die Antwort findest du in unserer Rezension.

Schicke die korrekte Zahl mit deiner vollständigen Anschrift an unsere Medienverantwortliche Claudia Hiestand an medien@frauennetzschwyz.ch. Die schnellsten zwei Wettbewerbsteilnehmerinnen erhalten je ein Buch.

ACHTUNG: Die beiden Bücher sind bereits vergeben. Die Gewinnerinnen sind Laura Calendo aus Pfäffikon und Sibylle Dahinden Reinhard aus Küssnacht. Wir gratulieren!

Solltest du nicht zu den glücklichen Gewinnerinnen gehören, haben wir ein Trostpflaster für dich: Bestelle das Buch direkt beim Hier-und-Jetzt-Verlag und spare fünf Franken. Unter dem Vermerk «fnsz» bezahlst du statt 39 Fr. nur noch 34 Franken. Schicke deine Bestellung per E-Mail an admin@hierundjetzt.ch.

Alternativen zu FrauenLunch und FrauenBier

FrauenLunch und FrauenBier sind aufgrund der aktuellen Situation rund um Corona bis auf Weiteres sistiert. Aber wir haben viele tolle Alternativen für dich. Zum Beispiel Dorfrundgänge in Schwyz, wo wir den Spuren bedeutsamer Frauen nachgehen, oder gemeinsame Museumsbesuche. In der Rubrik «Anlässe» erfährst du mehr dazu.

Übrigens: Wir sind auch auf FacebookInstagram und Twitter. Dort halten wir dich über unsere Anlässe ebenfalls auf dem Laufenden.

Ein Frauenbuch im 2022
Wir geben den Schwyzerinnen ihre Geschichte

2022 erscheint ein Buch, das dich mit Sicherheit interessieren wird. Es arbeitet die bislang noch wenig sichtbare Geschichte der Frauen im Kanton Schwyz auf und leistet einen wichtigen Beitrag zur Gleichstellung der Geschlechter.
 

Unter der redaktionellen Leitung unseres Vorstandsmitglieds Claudia Hiestand hat ein neunköpfiges Autorinnenteam letztes Jahr die Arbeit aufgenommen. Die Historikerinnen und Journalistinnen werden die Rolle der Frauen in Politik, Bildung, Arbeit, Recht und Kirche im Kanton beleuchten. Ein besonderes Augenmerk gilt der Thematik der politischen Partizipation von Frauen, die im nach wie vor konservativ geprägten Kanton ausgesprochen tief und entwicklungsbedürftig ist. Im Buch enthalten sind ausserdem Porträts über noch lebende einflussreiche Schwyzerinnen. 

Noch steht das Buchteam vor Herausforderungen, im Speziellen vor hohen Kosten: Es muss für die Recherche-, Schreib- und Redaktionsarbeiten in der Höhe von weit über 50'000 Franken selber aufkommen. Möchtest du dieses wichtige Buchprojekt unterstützen? Das Buchteam freut sich über jede Spende.

Kontoverbindung:
PostFinance Konto Nr. 15-424225-2
IBAN: CH28 0900 0000 1542 4225 2
BIC: POFICHBEXXX

 

Das Buch zur Geschichte der Frauen im Kanton Schwyz ist ein gemeinsames Projekt der kantonalen Gleichstellungskommission, des kantonalen Frauenbund und des frauennetz kanton schwyz. Es erscheint in der Reihe «Schwyzer Hefte». Die Vernissage ist auf den Spätherbst 2022 geplant.

Das Frauenstimmrecht wird 50
Überblick über die geplanten Anlässe im Kanton Schwyz

Lesungen, Filmvorführungen, Dorfrundgänge, gemeinsame Museumsbesuche, Podiumsdiskussionen: Für dieses und nächstes Jahr sind im Kanton Schwyz diverse Veranstaltungen rund um das 50-Jahr-Jubiläum zum Frauenstimm- und -wahlrecht geplant.

1971 Jahren haben es die Schweizer Männer den Frauen endlich zugestanden, ihre demokratischen Rechte auszuüben und damit die Gesellschaft mitzugestalten. Ein Jahr später erhielten die Frauen im Kanton Schwyz auch das kantonale und kommunale Stimm- und Wahlrecht. Es gibt also gleich zwei Jubiläen zu feiern. Schweizweit sind Veranstaltungen geplant, auch im Kanton Schwyz. So bietet das frauennetz kanton schwyz beispielsweise viermal einen Dorfrundgang in Schwyz an. Ein Rundgang für einmal ganz aus Frauensicht, bei dem wir auf die Leistungen herausragender Schwyzerinnen blicken. Hier kannst du dich anmelden

Breit abgestützte Koordinationsgruppe
Auf Initiative unseres Vorstandsmitglieds Diana de Feminis hat sich letztes Jahr eine Koordinationsgruppe konstituiert. Ihr gehören Vertreterinnen der Gleichstellungskommission, der politischen Parteien, des kantonalen Frauenbundes Schwyz und von Soroptimist Schwyz an. Ziel der Gruppe ist es, die verschiedenen Anlässe im Kanton Schwyz rund um die Jubilären in den Jahren 2021 und 2022 zu koordinieren und selbst einige zu organisieren.

Hier gibt's laufend News
Schau regelmässig bei uns rein! Wir halten dich hier und auf unseren Social-Media-Kanälen über alle geplanten Events auf dem Laufenden.

 

Mitglieder der Koordinationsgruppe bei einer ihrer Sitzungen.
frauennetz kanton schwyz
Allmeindstrasse 21
8855 Wangen
Telefon 079 326 12 02
5prz*aer3sih%dix$umt0@fm+rah(uer1nnd6etr)zsa1chv3wyx'z.u*cho
Impressum