2019 startet das FrauenBier
Hast du Interesse, einen Treff zu betreuen? Melde dich bei einem Vorstandsmitglied!
Immer am ersten Donnerstag im Monat von 19 bis 20 Uhr (oder länger) ist FrauenBier. Wir treffen uns zum offenen und entspannten Austausch. Wie es bei einem Stammtisch üblich ist, braucht es keine Anmeldung. Du kommst einfach, nimmst Platz, trinkst ein Bier, einen Schnaps, einen Kaffee, ein Zweierli Roten oder ein Wasser und tauschst dich mit den anderen Frauen aus. Worüber? Das entscheidet ihr: Abstimmungsvorlagen, Tagesaktualitäten, beruflicher Wiedereinstieg, Umweltschutz, Erziehungstipps, Gehaltsverhandlungen, Rassismus, Care-Arbeit, Transidentitäten oder Zeitmanagement, den Themen sind keine Grenzen gesetzt. Und jede Meinung hat Platz.

Die Treffpunkte:
Komm an unseren beliebten FrauenLunch
Regelmässig im inneren und äusseren Kantonsteil

Sei Teil eines lebendigen und starken Frauennetzwerks. 


Der Ausserschwyzer FrauenLunch findet jeweils am ersten Dienstag des Monats im Restaurant «Schiff» in Pfäffikon, der Innenschwyzer FrauenLuch jeweils am dritten Donnerstag des Monats in wechselnden Restaurants und Ortschaften statt. Sollte der Lunch auf einen Feiertag fallen, wird er um eine Woche verschoben. Unter der Rubrik «Anlässe» findest du alle Daten.

Sei dabei und nimm deine beste Freundin, deine Arbeitskollegin oder deine Nachbarin auch gleich mit. Wir freuen uns auf euch!
 
Vorstandsmitglieder gesucht
Wir brauchen interessierte, engagierte, junge und jung gebliebene Frauen, die Freude an einer Mitarbeit im Vorstand des frauennetz kanton schwyz haben.
Stehst du ein für Themen wie Rollenverständnis und Gleichstellung? Willst du die Solidarität unter Frauen fördern und ihren Anliegen mehr Bedeutung verleihen? Bist du eine Netzwerkerin und bringst gerne Menschen zusammen? Dann bist du bei uns richtig! Melde dich beim Vorstand, wir freuen uns auf ein Gespräch mit dir und geben dir gerne weitere Informationen.

Danke fürs Weitersagen!
Mehr Frauen für Wikipedia
Wir helfen mit, Frauen in der Öffentlichkeit sichtbarer zu machen.
Frauen sind in der digitalen Welt zu wenig präsent. Die Medienunternehmen SRF, Ringier und Wikimedia haben am Donnerstag, 15. November 2018, deshalb einen so genannten Edit-a-thon durchgeführt. Damit soll die Anzahl Beiträge über Frauen auf Wikipedia erhöht werden. 

Wikipedia ist zwar die grösste frei zugängliche Internet-Enzyklopädie der Welt, trotzdem sind nicht einmal 20 Prozent aller darin enthaltenen Biografien weiblich.

Der nächste Edit-a-thon findet voraussichtlich am 6. Februar 2019 statt. Kennst du eine spannende Frau, die auf Wikipedia vertreten sein sollte? Melde dich per Mail an medien@frauennetzschwyz.ch.
Wir stellen uns vor
Schau dir unseren Imagefilm an...
... und erfahre, wer wir sind. 
Freitag, 08.03.2019 – Freitag, 08.03.2019
18. Generalversammlung
Im Theresianum, Ingenbohl
  • 17.30 Uhr  – Eintreffen
  • 18.00 bis 19.30 Uhr – GV
  • anschliessend Apéro und Rahmenprogramm
Details folgen. Schau einfach wieder vorbei!
frauennetz kanton schwyz
Felsenrainstrasse 21b
8832 Wollerau
Telefon 079 343 80 22
8prl&aeg2sij6dim*ume)@fg$rao'ues1nna'eth'zsx*chx,wyx#z.t1chh
Impressum