Dienstag, 07.02.2023 – Dienstag, 07.02.2023
Führung durch die Ausstellung «doing family»
Pfäffikon

Führung durch die Ausstellung «doing family»

Die Familie hat sich im Laufe der Zeit stark verändert, und sie tut es heute noch. Sie ist keine statische Sache, die einmal definiert wurde und nun so bleibt. Sie ist etwas, was wir selbst gestalten und woran wir stets arbeiten. Die Ausstellung «doing family – Über Erwartungen, Macht und Liebe» beleuchtet die Einflüsse und Herausforderungen, die das Familienleben heute prägen.

Die Geschichte der Familie Baldenweg begleitet uns durch die aktuelle Ausstellung im Vögele Kulturzentrum. An unterschiedlichen Stationen hat man Einblick in den Alltag der Familie und kann über Jahrzehnte verfolgen, was die Baldenwegs bewegt, welche Freuden und Sorgen sie haben.

  • Ort: Vögele Kulturzentrum, Pfäffikon
  • Dauer: 19.00 bis 21.00 Uhr
  • Kosten für Eintritt & Apéro: 25 Fr. für Mitglieder | 35 Fr. für Gästinnen
  • Teilnehmendenzahl: mindestens 20 Personen
  • Anmeldeschluss ist der 20. Januar 2023
     

Donnerstag, 27.04.2023 – Donnerstag, 27.04.2023
22. Generalversammlung
Seewen

22. Generalversammlung

  • Ort: Gaswerk Eventbar, Bahnhofstrasse 180B, Seewen
  • Dauer: 18.00 bis 22.00 Uhr
  • Es wird empfohlen, mit dem ÖV oder in Fahrgemeinschaften anzureisen. Es sind öffentliche Parkplätze in der Nähe vorhanden (Bahnhofparking). Bitte nicht beim Denner parken.
  • Anmeldeschluss ist am Sonntag, 16. April


Ablauf

  • 18.00 Uhr: Get in
  • 18.30 Uhr: GV
  • danach Tischmesse, Apéro und Netzwerken
  • 20.30 Uhr: Auftritt von Kabarettistin und Comedy Artist Martina Hügi


Martina Hügi
Seit 2010 zieht Martina Hügi als Slammerin durch's Land. Seit 2018 macht sie Comedy. Ihre Texte provozieren und sind voller bissigem Humor und Selbstironie. Gemeinsam mit Lara Stoll tritt sie ab und an im Team «Trio Logorrhö» auf. Mit Jan Rutishauser hat sie 2017 das Team «laut&stark» gegründet. Martina Hügi ist 1985 in Bern geboren und im Thurgau gross geworden. Sie lebt seit Kurzem in Zürich.


Photo Credit: Milad Ahmadvand

Resultate der Mitgliederbefragung
Im Juni hat der Vorstand die Mitglieder in einer Online-Umfrage befragt. Unter anderem wollte er wissen, wie sie zum Frauennetz Kanton Schwyz gefunden haben, weshalb sie Mitglied sind, inwiefern sie von einer Mitgliedschaft profitieren und was sie vom Webauftritt, dem Newsletter, dem Jahresbericht oder dem Vereinsprogramm halten.
Der Vorstand bedankt sich herzlich bei allen Mitgliedern, die sich Zeit genommen haben, um den Fragebogen auszufüllen. Über das viele Lob freut er sich, doch ebenso wichtig und hilfreich für die Gestaltung der Vereinszukunft sind die vielen konstruktiven Vorschläge und kritischen Anmerkungen, die geäussert wurden.
40 Prozent der Mitglieder haben sich an der Umfrage beteiligt – in absoluten Zahlen bedeuten dies 127 Einzelmitglieder und 18 Firmenmitglieder. Proportional gesehen sind die Firmenmitglieder etwas unterrepräsentiert.

Neuer Webauftritt, mehr Präsenz für Firmenmitglieder, Veröffentlichung eines Jahresprogramms
Im Grossen und Ganzen sind die Mitglieder sowohl mit dem Engagement und dem Programm des Vereins als auch mit der Arbeit des Vorstands zufrieden. Trotzdem erkennt der Vorstand anhand der Rückmeldungen in einigen Bereichen Entwicklungspotenzial. Die Auswertung der Umfrage dient dem Vorstand als Leitplanke für die Vorstandsarbeit und liefert wertvolle Inputs für die künftige Ausrichtung des Vereins. Dabei gilbt es zu bedenken, dass unsere Mitglieder vielfältige Auffassungen, Werte und Prioritäten vertreten. Entsprechend vielfältig sind auch ihre Meinungen und Vorschläge in Bezug auf die Weiterentwicklung des Vereins. Es gilt, einen Weg zu finden, damit sich möglichst alle Mitglieder in der einen oder anderen Form im Frauennetz Kanton Schwyz gut aufgehoben und abgeholt fühlen. Was der Vorstand ganz konkret mitnimmt:
 
  • Der Webauftritt des Frauennetz Kanton Schwyz sollte überarbeitet werden. Gewünscht werden eine bedienungsfreundliche Oberfläche und ein zeitgemässes Erscheinungsbild, die noch besser auf die Bedürfnisse der Mitglieder abgestimmt sind.
  • Das Frauennetz Kanton Schwyz besteht aus Einzel- und Firmenmitgliedern. Alle Mitglieder sind wichtig, denn nur in der Masse können wir etwas bewirken und bewegen. Nichtdestotrotz bezahlen Firmenmitglieder einen deutlich höheren Mitgliederbeitrag. Ihrem Wunsch, mehr Präsenz geboten zu bekommen, ist Rechnung zu tragen.
  • Damit die Mitglieder künftig frühzeitig von den geplanten Vereinsaktivitäten wissen und eine bessere Planungssicherheit haben, veröffentlicht der Vorstand im Dezember jeweils das Programm für das nachfolgende Jahr.

Zusammenfassung Mitgliederbefragung
Brauchst du Beratung und Informationen?

Frausein bringt in jeder Lebensphase Unsicherheiten und Zweifel mit sich. Da ist es gut zu wissen, wo du dich hinwenden kannst, wenn du Fragen hast, kompetent beraten werden möchtest oder Informationen benötigst, um die nächsten Schritte in deinem Leben planen zu können.

An dieser Stelle machen wir dich auf die Webseite von Pro Familia aufmerksam. Dort findest du alle wichtigen Kontaktadressen im Kanton Schwyz zu Themen wie diesen:

  • Familie
  • Sexualität
  • Schwangerschaft & Geburt
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Ausbildung
  • Alter
  • Trennung/Scheidung
  • Geld
Telefon für gewaltbetroffene Frauen
Hotline für Frauen, die sich in einer gewaltvollen oder prekären Situation befinden, juristische Fragen bezüglich ihres Aufenthaltsstatus' haben oder anderweitige Unterstützung benötigen:
 
Tel. 076 516 26 76
E-Mail: info@telefon-gegen-gewalt.ch

jeweils durchgehend von Freitag, 18 Uhr, bis Montag, 8 Uhr


Das Team von Telefon gegen Gewalt informiert dich über deine Rechte, zeigt dir Optionen auf und vermittelt dich bei Bedarf an die passende Beratungsstelle weiter.

Die Beraterinnen sind bestrebt, das Gespräch bereits beim ersten Telefonat in deiner Sprache zu führen. Alle Informationen, die du preisgibst, werden vertraulich behandelt.

frauennetz kanton schwyz
6430 Schwyz
Telefon 076 531 57 11
%prd5aeq7sih8dii-ums'@fd,raq)uei,nnt&eto%zss(chy&wye7z.q.chz
Impressum