Bist du auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk?
Wir hätten da was für dich!

Verschenke einen Gutschein für eine Mitgliedschaft im frauennetz kanton schwyz!

Mit dem Gutschein für eine Einzelmitgliedschaft im Wert von Fr. 50.00 oder für eine Firmenmitgliedschaft im Wert von Fr. 200.00 machst du einer Frau nicht nur eine Freude, sondern schenkst ihr etwas Sinnvolles und Nachhaltiges.

Mitglieder geniessen viele Vorteile gegenüber Nicht-Mitgliedern.
Der Gutschein kann per Mail bestellt werden.

«Offägleit – Schwyzer Frauengeschichte(n)»

«Offägleit – Schwyzer Frauengeschichte(n)» ist da! Es arbeitet die bislang noch wenig sichtbare Geschichte der Frauen im Kanton Schwyz auf und leistet einen wichtigen Beitrag zur Gleichstellung der Geschlechter.
 

Unter der redaktionellen Leitung unseres Vorstandsmitglieds Claudia Hiestand hat ein neunköpfiges Autorinnenteam im Herbst 2020 die Arbeit aufgenommen. Die Historikerinnen und Journalistinnen beleuchten die Rolle der Frauen in Politik, Kultur, Bildung, Arbeit, Recht und Kirche im Kanton Schwyz. Ein besonderes Augenmerk gilt der Thematik der politischen Partizipation von Frauen, die im nach wie vor konservativ geprägten Kanton ausgesprochen tief und entwicklungsbedürftig ist. Im Buch enthalten sind ausserdem Porträts über noch lebende Schwyzerinnen.

Du willst das Buch unbedingt haben? Schick deine Bestellung unter Angabe deiner vollständigen Adresse an:
Verlag Schwyzer Hefte
Franz-Xaver Risi
Bahnhofstrasse 20
Postfach 2202
6431 Schwyz

Zum Rückblick mit Bildern geht es hier.

Übrigens: Von Mai bis September 2023 gehen die Autorinnen im ganzen Kanton Schwyz auf Lesetour. Die Daten findest du hier.

Resultate der Mitgliederbefragung
Im Juni hat der Vorstand die Mitglieder in einer Online-Umfrage befragt. Unter anderem wollte er wissen, wie sie zum Frauennetz Kanton Schwyz gefunden haben, weshalb sie Mitglied sind, inwiefern sie von einer Mitgliedschaft profitieren und was sie vom Webauftritt, dem Newsletter, dem Jahresbericht oder dem Vereinsprogramm halten.
Der Vorstand bedankt sich herzlich bei allen Mitgliedern, die sich Zeit genommen haben, um den Fragebogen auszufüllen. Über das viele Lob freut er sich, doch ebenso wichtig und hilfreich für die Gestaltung der Vereinszukunft sind die vielen konstruktiven Vorschläge und kritischen Anmerkungen, die geäussert wurden.
40 Prozent der Mitglieder haben sich an der Umfrage beteiligt – in absoluten Zahlen bedeuten dies 127 Einzelmitglieder und 18 Firmenmitglieder. Proportional gesehen sind die Firmenmitglieder etwas unterrepräsentiert.

Neuer Webauftritt, mehr Präsenz für Firmenmitglieder, Veröffentlichung eines Jahresprogramms
Im Grossen und Ganzen sind die Mitglieder sowohl mit dem Engagement und dem Programm des Vereins als auch mit der Arbeit des Vorstands zufrieden. Trotzdem erkennt der Vorstand anhand der Rückmeldungen in einigen Bereichen Entwicklungspotenzial. Die Auswertung der Umfrage dient dem Vorstand als Leitplanke für die Vorstandsarbeit und liefert wertvolle Inputs für die künftige Ausrichtung des Vereins. Dabei gilbt es zu bedenken, dass unsere Mitglieder vielfältige Auffassungen, Werte und Prioritäten vertreten. Entsprechend vielfältig sind auch ihre Meinungen und Vorschläge in Bezug auf die Weiterentwicklung des Vereins. Es gilt, einen Weg zu finden, damit sich möglichst alle Mitglieder in der einen oder anderen Form im Frauennetz Kanton Schwyz gut aufgehoben und abgeholt fühlen. Was der Vorstand ganz konkret mitnimmt:
 
  • Der Webauftritt des Frauennetz Kanton Schwyz sollte überarbeitet werden. Gewünscht werden eine bedienungsfreundliche Oberfläche und ein zeitgemässes Erscheinungsbild, die noch besser auf die Bedürfnisse der Mitglieder abgestimmt sind.
  • Das Frauennetz Kanton Schwyz besteht aus Einzel- und Firmenmitgliedern. Alle Mitglieder sind wichtig, denn nur in der Masse können wir etwas bewirken und bewegen. Nichtdestotrotz bezahlen Firmenmitglieder einen deutlich höheren Mitgliederbeitrag. Ihrem Wunsch, mehr Präsenz geboten zu bekommen, ist Rechnung zu tragen.
  • Damit die Mitglieder künftig frühzeitig von den geplanten Vereinsaktivitäten wissen und eine bessere Planungssicherheit haben, veröffentlicht der Vorstand im Dezember jeweils das Programm für das nachfolgende Jahr.

Zusammenfassung Mitgliederbefragung
Brauchst du Beratung und Informationen?

Frausein bringt in jeder Lebensphase Unsicherheiten und Zweifel mit sich. Da ist es gut zu wissen, wo du dich hinwenden kannst, wenn du Fragen hast, kompetent beraten werden möchtest oder Informationen benötigst, um die nächsten Schritte in deinem Leben planen zu können.

An dieser Stelle machen wir dich auf die Webseite von Pro Familia aufmerksam. Dort findest du alle wichtigen Kontaktadressen im Kanton Schwyz zu Themen wie diesen:

  • Familie
  • Sexualität
  • Schwangerschaft & Geburt
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Ausbildung
  • Alter
  • Trennung/Scheidung
  • Geld
Telefon für gewaltbetroffene Frauen
Hotline für Frauen, die sich in einer gewaltvollen oder prekären Situation befinden, juristische Fragen bezüglich ihres Aufenthaltsstatus' haben oder anderweitige Unterstützung benötigen:
 
Tel. 076 516 26 76
E-Mail: info@telefon-gegen-gewalt.ch

jeweils durchgehend von Freitag, 18 Uhr, bis Montag, 8 Uhr


Das Team von Telefon gegen Gewalt informiert dich über deine Rechte, zeigt dir Optionen auf und vermittelt dich bei Bedarf an die passende Beratungsstelle weiter.

Die Beraterinnen sind bestrebt, das Gespräch bereits beim ersten Telefonat in deiner Sprache zu führen. Alle Informationen, die du preisgibst, werden vertraulich behandelt.

frauennetz kanton schwyz
6430 Schwyz
Telefon 076 531 57 11
$prt*aem$sil1diu7umc-@fg2raz#uem3nnn(ety6zsb,chi&wyz&z.m#chy
Impressum