Donnerstag, 06.10.2022 – Donnerstag, 06.10.2022
FrauenBier
Pfäffikon, Einsiedeln, Brunnen und Küssnacht
Eine Mitgliedschaft im Frauennetz Kanton Schwyz bringt dir gleich einen doppelten Nutzen: 
 
Du bist Mentorin, Türöffnerin und Impulsgeberin
  • Du teilst dein berufliches, politisches oder persönliches Wissen und deine Erfahrung mit anderen Frauen
  • Du stehst Frauen mit praktischen Tipps zur Seite
  • Du lebst konkrete Frauensolidarität
  • Du förderst den Zusammenhalt unter Frauen
Du bist Mentee, Protegée und Fragende
  • Du stellst deine Problemsituationen zur Diskussion
  • Du lernst neue Wege und Möglichkeiten kennen
  • Du arbeitest gezielt an deinem beruflichen, politischen oder privaten Erfolg
  • Du erhältst Unterstützung in Studium, Beruf, Politik, Familie und Partnerschaft
Komm ohne Anmeldung einfach vorbei, setz dich hin und diskutiere mit.
Wir treffen uns ab 19 Uhr in verschiedenen Locations:
Dienstag, 11.10.2022 – Dienstag, 11.10.2022
FrauenLunch
im Restaurant «Schiff» in Pfäffikon
Unser FrauenLunch ist für ALLE Frauen im Kanton Schwyz gedacht: Unternehmerinnen, Politikerinnen, Handwerkerinnen, Akademikerinnen, Hausfrauen, Mütter, Singlefrauen, Seniorinnen und Studentinnen. Weshalb wir euch miteinander vernetzten wollen? Ganz einfach! Menschen in verschiedenen Positionen und Tätigkeitsfeldern zu kennen, erweist sich als grosser Nutzen für das berufliche, politische oder private Weiterkommen. Wenn du systematisch tragfähige Beziehungen aufbaust und pflegst, wirst du angeregt, unterstützt und gefördert. Der Gedanken- und Meinungsaustausch mit anderen Frauen verhilft dir zu neuen Perspektiven und konkreten Inputs. Und das ist unbezahlbar!

Ablauf
  • ab 11.30 Uhr: Eintreffen
  • 11.45 Uhr: Wir stellen uns kurz gegenseitig vor
  • 12.00 Uhr: Mittagessen à la carte
  • zirka 13.30 Uhr: Verabschieden
 
Eine Anmeldung ist erforderlich.
 
Wir freuen uns auf’s Netzwerken und einen lebhaften Austausch.
Der Vorstand
Donnerstag, 20.10.2022 – Donnerstag, 20.10.2022
FrauenLunch
im Restaurant «Engel» in Schwyz
Unser FrauenLunch ist für ALLE Frauen im Kanton Schwyz gedacht: Unternehmerinnen, Politikerinnen, Handwerkerinnen, Akademikerinnen, Hausfrauen, Mütter, Singlefrauen, Seniorinnen und Studentinnen. Weshalb wir euch miteinander vernetzten wollen? Ganz einfach! Menschen in verschiedenen Positionen und Tätigkeitsfeldern zu kennen, erweist sich als grosser Nutzen für das berufliche, politische oder private Weiterkommen. Wenn du systematisch tragfähige Beziehungen aufbaust und pflegst, wirst du angeregt, unterstützt und gefördert. Der Gedanken- und Meinungsaustausch mit anderen Frauen verhilft dir zu neuen Perspektiven und konkreten Inputs. Und das ist unbezahlbar!

Ablauf
  • ab 11.30 Uhr: Eintreffen
  • 11.45 Uhr: Wir stellen uns kurz gegenseitig vor
  • 12.00 Uhr: Mittagessen à la carte
  • zirka 13.30 Uhr: Verabschieden
 
Bitte melde dich an und gib gleich an, was du essen möchtest. Das Küchenteam kann so die Wartezeit verkürzen. Hier geht's zur Menükarte.
 
Wir freuen uns auf’s Netzwerken und einen lebhaften Austausch.
Der Vorstand
Donnerstag, 27.10.2022 – Donnerstag, 27.10.2022
Buchvernissage
Schwyz

Buchvernissage

50 Jahre ist es her, dass die Schwyzer Mannen Ja zum kantonalen und kommunalen Stimm- und Wahlrecht für die Frau sagten. Seither können die Frauen das Leben im Kanton und in den Gemeinden aktiv mitgestalten. Wie gelingt ihnen das? Wie steht es um die politische Gleichstellung und um Frauenrechte? Wie hat sich die Arbeitswelt der Schwyzer Frauen verändert, und welche Rolle spielen sie in den Bereichen Bildung, Kultur oder Kirche? In einem Buch richtet ein neunköpfiges Autorinnen-Team den Scheinwerfer für einmal ausschliesslich auf die Frau und zeigt ihre bislang noch kaum sichtbare Geschichte auf.

Das Buch erscheint in der Reihe «Schwyzer Hefte» der Kantonalen Kulturkommission. Die Vernissage findet am 27. Oktober 2022 im Schwyzer Rathaus statt. Details folgen.

Die Publikation ist ein gemeinsames Vorhaben vom Frauennetz Kanton Schwyz, dem kantonalen Frauenbund Schwyz und der Gleichstellungskommission des Kantons Schwyz.
Donnerstag, 03.11.2022 – Donnerstag, 03.11.2022
FrauenBier
Pfäffikon, Einsiedeln, Brunnen und Küssnacht
Eine Mitgliedschaft im Frauennetz Kanton Schwyz bringt dir gleich einen doppelten Nutzen: 
 
Du bist Mentorin, Türöffnerin und Impulsgeberin
  • Du teilst dein berufliches, politisches oder persönliches Wissen und deine Erfahrung mit anderen Frauen
  • Du stehst Frauen mit praktischen Tipps zur Seite
  • Du lebst konkrete Frauensolidarität
  • Du förderst den Zusammenhalt unter Frauen
Du bist Mentee, Protegée und Fragende
  • Du stellst deine Problemsituationen zur Diskussion
  • Du lernst neue Wege und Möglichkeiten kennen
  • Du arbeitest gezielt an deinem beruflichen, politischen oder privaten Erfolg
  • Du erhältst Unterstützung in Studium, Beruf, Politik, Familie und Partnerschaft
Komm ohne Anmeldung einfach vorbei, setz dich hin und diskutiere mit.
Wir treffen uns ab 19 Uhr in verschiedenen Locations:
Dienstag, 08.11.2022 – Dienstag, 08.11.2022
FrauenLunch
im Restaurant «Schiff» in Pfäffikon
Unser FrauenLunch ist für ALLE Frauen im Kanton Schwyz gedacht: Unternehmerinnen, Politikerinnen, Handwerkerinnen, Akademikerinnen, Hausfrauen, Mütter, Singlefrauen, Seniorinnen und Studentinnen. Weshalb wir euch miteinander vernetzten wollen? Ganz einfach! Menschen in verschiedenen Positionen und Tätigkeitsfeldern zu kennen, erweist sich als grosser Nutzen für das berufliche, politische oder private Weiterkommen. Wenn du systematisch tragfähige Beziehungen aufbaust und pflegst, wirst du angeregt, unterstützt und gefördert. Der Gedanken- und Meinungsaustausch mit anderen Frauen verhilft dir zu neuen Perspektiven und konkreten Inputs. Und das ist unbezahlbar!

Ablauf
  • ab 11.30 Uhr: Eintreffen
  • 11.45 Uhr: Wir stellen uns kurz gegenseitig vor
  • 12.00 Uhr: Mittagessen à la carte
  • zirka 13.30 Uhr: Verabschieden
 
Eine Anmeldung ist erforderlich.
 
Wir freuen uns auf’s Netzwerken und einen lebhaften Austausch.
Der Vorstand
Donnerstag, 17.11.2022 – Donnerstag, 17.11.2022
FrauenLunch
im Restaurant «Engel» in Schwyz
Unser FrauenLunch ist für ALLE Frauen im Kanton Schwyz gedacht: Unternehmerinnen, Politikerinnen, Handwerkerinnen, Akademikerinnen, Hausfrauen, Mütter, Singlefrauen, Seniorinnen und Studentinnen. Weshalb wir euch miteinander vernetzten wollen? Ganz einfach! Menschen in verschiedenen Positionen und Tätigkeitsfeldern zu kennen, erweist sich als grosser Nutzen für das berufliche, politische oder private Weiterkommen. Wenn du systematisch tragfähige Beziehungen aufbaust und pflegst, wirst du angeregt, unterstützt und gefördert. Der Gedanken- und Meinungsaustausch mit anderen Frauen verhilft dir zu neuen Perspektiven und konkreten Inputs. Und das ist unbezahlbar!

Ablauf
  • ab 11.30 Uhr: Eintreffen
  • 11.45 Uhr: Wir stellen uns kurz gegenseitig vor
  • 12.00 Uhr: Mittagessen à la carte
  • zirka 13.30 Uhr: Verabschieden
 
Bitte melde dich an und gib gleich an, was du essen möchtest. Das Küchenteam kann so die Wartezeit verkürzen. Hier geht's zur Menükarte.
 
Wir freuen uns auf’s Netzwerken und einen lebhaften Austausch.
Der Vorstand
Donnerstag, 17.11.2022 – Donnerstag, 17.11.2022
Schritt für Schritt: Frauen beten gemeinsam für eine erneuerte Kirche
Einsiedeln



Schritt für Schritt: Frauen beten gemeinsam für eine erneuerte Kirche

Die katholische Kirche steckt in einer Krise. Negative Schlagzeilen wie Machtmissbrauch und dessen Vertuschung oder der Ausschluss von Frauen bei wichtigen Entscheidungen führen zu einem Glaubwürdigkeitsverlust. Viele Menschen verlieren die Geduld und wenden sich von der Kirche ab. Doch wie soll die Kirche aus ihrer Krise herausfinden? Eine mögliche Antwort liefert das Donnerstagsgebet. Lanciert wurde es von einer Handvoll Frauen rund um Irene Gassmann, Priorin der Benediktinerinnen-Gemeinschaft im Kloster Fahr.
 
«Schritt für Schritt» lautet der Titel des Gebets. Es bringt das Anliegen einer Erneuerung der katholischen Kirche sowie gleicher Würde und Rechte der Frauen in der Kirche zum Ausdruck und stellt eine meditative Form der Meinungsäusserung für Menschen dar, die sich machtlos fühlen, aber trotzdem ins Tun kommen möchten.
 
Mitte November wird «Schritt für Schritt» im Beisein von Priorin Irene Gassmann erstmals auch im Kloster Einsiedeln gebetet. Entstanden ist diese Idee im Kopf von Ursi Diener. Sie setzt sich beruflich und privat seit jeher für die Anliegen von Frauen ein. Ihr Engagement bezieht auch die Kirche mit ein. Die Gebetsinitiative von Priorin Irene Gassmann beeindruckt Diener. Daraus heraus ist der Wunsch entstanden, Frauen aus unterschiedlichen Glaubensrichtungen in Einsiedeln zusammenzuführen, wo sie gemeinsam das Donnerstagsgebet beten.
 
  • Programm: Ökumenische Feier mit Lesung, Musik, gemeinsamem Beten, Singen und Schweigen; anschliessend Apéro
  • Ort: Gnadenkapelle des Klosters Einsiedeln
  • Zeit: 19.00 Uhr
  • Kosten: freiwillige Kollekte
  • Anmeldung: mittels unten stehendem Anmeldeformular bis spätestens 10. November

Mit Unterstützung von:

Donnerstag, 01.12.2022 – Donnerstag, 01.12.2022
FrauenBier
Pfäffikon, Einsiedeln, Brunnen und Küssnacht
Eine Mitgliedschaft im Frauennetz Kanton Schwyz bringt dir gleich einen doppelten Nutzen: 
 
Du bist Mentorin, Türöffnerin und Impulsgeberin
  • Du teilst dein berufliches, politisches oder persönliches Wissen und deine Erfahrung mit anderen Frauen
  • Du stehst Frauen mit praktischen Tipps zur Seite
  • Du lebst konkrete Frauensolidarität
  • Du förderst den Zusammenhalt unter Frauen
Du bist Mentee, Protegée und Fragende
  • Du stellst deine Problemsituationen zur Diskussion
  • Du lernst neue Wege und Möglichkeiten kennen
  • Du arbeitest gezielt an deinem beruflichen, politischen oder privaten Erfolg
  • Du erhältst Unterstützung in Studium, Beruf, Politik, Familie und Partnerschaft
Komm ohne Anmeldung einfach vorbei, setz dich hin und diskutiere mit.
Wir treffen uns ab 19 Uhr in verschiedenen Locations:
Dienstag, 02.05.2023 – Dienstag, 02.05.2023
Lesung: «Offägleit – Schwyzer Frauengeschichte(n)»
Rothenthurm

Im Oktober 2022 erscheint «Offägleit – Schwyzer Frauengeschichte(n)». Die Publikation arbeitet die bislang noch wenig sichtbare Geschichte der Frauen im Kanton Schwyz auf und leistet einen wichtigen Beitrag zur Gleichstellung der Geschlechter.
 

Acht Historikerinnen und Journalistinnen beleuchten in sechs Beiträgen die Rolle der Schwyzer Frauen in Politik, Kultur, Bildung, Arbeit, Recht und Kirche. Im Buch enthalten sind ausserdem sechs Porträts über noch lebende Schwyzerinnen.

Am 2. Mai liest ein Teil der Autorinnen aus dem gemeinsamen Werk. Die Lesung wird von der Schwyzer Bäuerinnenvereinigung organisiert. Es liegen Bücher zum Verkauf auf, die von den Autorinnen auf Wunsch signiert werden.

  • Ort: Märchtstübli Rothenthurm
  • Zeit: 19.30 Uhr
  • Anmeldung: per E-Mail an kurse@baeuerinnen-sz.ch
  • Kosten: 15.00 Fr. pro Person | 10.00 Fr. für Studierende
  • Hinweis: der Anlass ist öffentlich. Auch Männer sind willkommen.

«Offägleit – Schwyzer Frauengeschichte(n)» ist eine gemeinsame Publikation der kantonalen Gleichstellungskommission, des Kantonalen Frauenbund Schwyz und des frauennetz kanton schwyz. Das Buch erscheint in der Reihe «Schwyzer Hefte».

Donnerstag, 25.05.2023 – Donnerstag, 25.05.2023
Lesung: «Offägleit – Schwyzer Frauengeschichte(n)»
Einsiedeln

Im Oktober 2022 erscheint «Offägleit – Schwyzer Frauengeschichte(n)». Die Publikation arbeitet die bislang noch wenig sichtbare Geschichte der Frauen im Kanton Schwyz auf und leistet einen wichtigen Beitrag zur Gleichstellung der Geschlechter.
 

Acht Historikerinnen und Journalistinnen beleuchten in sechs Beiträgen die Rolle der Schwyzer Frauen in Politik, Kultur, Bildung, Arbeit, Recht und Kirche. Im Buch enthalten sind ausserdem sechs Porträts über noch lebende Schwyzerinnen.

Am 25. Mai liest ein Teil der Autorinnen aus dem gemeinsamen Werk. Die Lesung wird vom Frauenverein Einsiedeln in Zusammenarbeit mit dem Kantonalen Frauenbund KFS organisiert. Es liegen Bücher zum Verkauf auf, die von den Autorinnen auf Wunsch signiert werden.
 

  • Ort: «Kultur- und Kongresszentrum Zwei Raben» in Einsiedeln, 3. Stock
  • Zeit: 19.30 Uhr
  • Anmeldung: bis 11. Mai per E-Mail an sekretariat@frauenbundsz.ch
  • Kosten: 15.00 Fr. pro Person | 10.00 Fr. für Studierende
  • Hinweis: Der Anlass ist öffentlich. Auch Männer sind willkommen.

«Offägleit – Schwyzer Frauengeschichte(n)» ist eine gemeinsame Publikation der kantonalen Gleichstellungskommission, des Kantonalen Frauenbund Schwyz und des Frauennetz Kanton Schwyz. Das Buch erscheint in der Reihe «Schwyzer Hefte».

Donnerstag, 01.06.2023 – Donnerstag, 01.06.2023
Lesung: «Offägleit – Schwyzer Frauengeschichte(n)»
Brunnen

Im Oktober 2022 erscheint «Offägleit – Schwyzer Frauengeschichte(n)». Die Publikation arbeitet die bislang noch wenig sichtbare Geschichte der Frauen im Kanton Schwyz auf und leistet einen wichtigen Beitrag zur Gleichstellung der Geschlechter.
 

Acht Historikerinnen und Journalistinnen beleuchten in sechs Beiträgen die Rolle der Schwyzer Frauen in Politik, Kultur, Bildung, Arbeit, Recht und Kirche. Im Buch enthalten sind ausserdem sechs Porträts über noch lebende Schwyzerinnen.

Am 1. Juni liest ein Teil der Autorinnen aus dem gemeinsamen Werk. Die Lesung wird vom Frauenverein Brunnen in Zusammenarbeit mit dem Kantonalen Frauenbund Schwyz KFS organisiert. Es liegen Bücher zum Verkauf auf, die von den Autorinnen auf Wunsch signiert werden.
 

  • Ort: «Elviras Trübli» in Brunnen
  • Zeit: 19.30 Uhr
  • Anmeldung: bis 17. Mai per E-Mail an sekretariat@frauenbundsz.ch
  • Kosten: 15.00 Fr. pro Person | 10.00 Fr. für Studierende
  • Hinweis: Der Anlass ist öffentlich. Auch Männer sind willkommen.

«Offägleit – Schwyzer Frauengeschichte(n)» ist eine gemeinsame Publikation der kantonalen Gleichstellungskommission, des Kantonalen Frauenbund Schwyz und des Frauennetz Kanton Schwyz. Das Buch erscheint in der Reihe «Schwyzer Hefte».

Mittwoch, 06.09.2023 – Mittwoch, 06.09.2023
Lesung: «Offägleit – Schwyzer Frauengeschichte(n)»
Lachen

Im Oktober 2022 erscheint «Offägleit – Schwyzer Frauengeschichte(n)». Die Publikation arbeitet die bislang noch wenig sichtbare Geschichte der Frauen im Kanton Schwyz auf und leistet einen wichtigen Beitrag zur Gleichstellung der Geschlechter.
 

Acht Historikerinnen und Journalistinnen beleuchten in sechs Beiträgen die Rolle der Schwyzer Frauen in Politik, Kultur, Bildung, Arbeit, Recht und Kirche. Im Buch enthalten sind ausserdem sechs Porträts über noch lebende Schwyzerinnen.

Am 6. September liest ein Teil der Autorinnen aus dem gemeinsamen Werk. Die Lesung wird von der Frauengemeinschaft Lachen in Zusammenarbeit mit dem Frauennetz Kanton Schwyz organisiert. Es liegen Bücher zum Verkauf auf, die von den Autorinnen auf Wunsch signiert werden.

  • Ort: «Haus WabiSabi», Marktstrasse 19, Lachen
  • Zeit: 19.30 Uhr
  • Anmeldung: mittels unten stehendem Anmeldeformular
  • Eintritt: 15.00 Fr. pro Person | 10.00 Fr. für Studierende
  • Hinweis: Der Anlass ist öffentlich. Auch Männer sind willkommen.
     
«Offägleit – Schwyzer Frauengeschichte(n)» ist eine gemeinsame Publikation der kantonalen Gleichstellungskommission, des Kantonalen Frauenbund Schwyz und des Frauennetz Kanton Schwyz. Das Buch erscheint in der Reihe «Schwyzer Hefte».

frauennetz kanton schwyz
6430 Schwyz
Telefon 076 531 57 11
/pro*aen0sie2dix8umk0@fa8ras'uem1nnc7etc.zsg0chd$wya%z.p3che
Impressum