Samstag, 14.03.2020 – Samstag, 21.11.2020
Vom Glück verfolgt / Hin zu einem beglückenden Alltag
Seewen

Lehrgang 2020: Vom Glück verfolgt / Hin zu einem beglückendem Alltag.

«Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt.»
Bert Hellinger

Was bedeutet Glück für mich? Können Menschen, die grosses Leid erlebten, glücklich sein? Warum ziehe ich das Glück nicht an? Funktioniert das nur bei Andern?

Der Lehrgang ist folgendermassen aufgebaut:
Tag 1: Was ist Authentizität?
Tag 2: Wer bin ich?
Tag 3: Was ist Glück?
Tag 4: Wie gestalte ich mein Leben?
Tag 5: Glücks-Schnäppchen Werde zunehmend zum Glückspilz! ☺

Damit dein Leben glückt ... und glückt ... und glückt ... !

  • Daten: 14. März / 16. Mai / 27. Juni / 19. September / 21. November 2020
  • Zeit: 9:00 – 12:00 Uhr / 13:00 – 17.30 Uhr 
  • Ort: ZaS, Seemattliweg 19, Seewen
  • Kosten: CHF 1280.00 / nur ganzer Lehrgang buchbar


Auskunft und Infos bei Edith Schelbert-Bisig
Tel. 079 682 85 86
E-Mail info@persoenlich.org

Mittwoch, 15.04.2020 – Donnerstag, 16.04.2020
Wildkräuterspaziergang: «Kräftigende Frühjahrskräuter»
Uznach

Wildkräuterspaziergang "kräftigende Frühjahrskräuter"

Es wird der Unterschied von Bärlauch und seinen giftigen Doppelgängern angeschaut. Passend zum Frühjahr zeige euch, Petra Jucker, entgiftende und stoffwechselanregende Kräuter, die ihr euren Mahlzeiten beifügen könnt.
Kosten inkl. kleiner Überraschung: CHF 30.00

  • Treffpunkt: Parkplatz Schloss Grynau, Uznach
  • Zeit: 14.00 - 16.00 Uhr, jeweils am 15. und 16.4.2020
 


Ein Angebot von unserem Mitglied Petra Jucker:

Tel. 079 270 89 18
E-Mail: petra.jucker@wildkraeuterwerkstatt.ch

Samstag, 18.04.2020 – Sonntag, 19.04.2020
Kantha Art von Indien
Altendorf

Kantha Art von Indien

Textilkunst von Kantha wird in Indien seit Hunderten von Jahren praktiziert. Aus alten Textilien wie Saris werden Decken und andere Wohnaccessoires hergestellt. Anjum Amirtham kreiert aus ihren recycelten Saris eine moderne Version von Wohnaccessoires.
Während dieser Ausstellung können Sie mit ihr an einem Workshop teilnehmen, um Ihr eigenes Kissen oder Ihre eigene Tasche mit Kantha-Textilkunst zu gestalten.

  • Ort: Dorfzentrum Altendorf, Dorfplatz 3
 

Ein Angebot von unserem Mitglied Anjum Amirtham

Tel. +41 76 339 45 83
E-Mail: anjum@amirtham.ch

Samstag, 02.05.2020 – Samstag, 02.05.2020
Kräuterwanderung und gemeinsames Kochen
Sattel

Du lernst viel Interessantes über Heilpflanzen, die in Sattel wachsen: Welche Heilpflanze darf ins Risotto? Welche kann als Heilmittel eingesetzt werden? Welche ist einfach zum Bewundern da?

Am Vormittag findet die Wanderung statt. Mit den gesammelten Pflanzen kochen wir ein einfaches Vier-Gang-Kräutermenü. Nach dem Aufräumen werden Heilpflanzenbücher vorgestellt.

  • Kursort: Freie Natur; ab dem Mittag Kursraum Letzi, Schornen
  • Wanderung: Bahnhof–Morgartenhaus, ca. 3 km, 50 Höhenmeter
  • Preis: Fr. 90.00, inkl. Aperitif, Mittagessen, alkoholfreie Getränke
  • Bezahlung: bar am Kurstag
  • Mitnehmen: Znüni, gute Schuhe, wetterangepasste Kleidung, Notizmaterial
  • Treffpunkt: Bahnhof Sattel-Ägeri
  • Zeit: 9.05 bis ca. 17.00 Uhr
  • Durchführung: bei jedem Wetter
  • Anmeldung: bis eine Woche vor dem Anlass unter Angabe von Adresse und Natelnummer 

Mit der Anmeldung akzeptierst du die Allgemeinen Bedingungen.

Ein Angebot von unserem Mitglied Brigitte Waser-Bürgi:

Tel. 041 835 19 25
E-Mail heilpflanzenfrau@gmail.com

Donnerstag, 14.05.2020 – Donnerstag, 14.05.2020
Business Knigge Tageskurs
Zürich

Sich in Business-Situationen korrekt und sicher bewegen
Von der Begrüssung bis zum Small Talk und Dresscode. Sie lernen die aktuellen Umgangsformen kennen.

  • Ort: Elternbildungszentrum
  • Zeit: 09:00 bis 17:00 Uhr
  • Kosten: CHF 370.00, das Mittagessen ist im Kurspreis inbegriffen
Sonntag, 21.06.2020 – Sonntag, 21.06.2020
Heilkräuterwanderung Moorlandschaft Enzenau Schindellegi
Schindellegi Bahnhof

Heilkräuterwanderung Moorlandschaft Enzenau Schindellegi

Auf dieser Kräuter-Wanderung geht es zuerst von Schindellegi der Sihl entlang bis zu den Dreiwässern. Dann hinauf übers Stuck in die kleine, renaturierte Moorlandschaft Enzenau Turpemoos. Sie werden viele Heilpflanzen an ihren natürlichen Standorten kennenlernen. Ihr Wissen über Pflanzenfamilien, Inhaltstoffe, Heilwirkungen, Essbarkeit, Giftigkeit etc. wird erweitert.

  • Kosten: Fr. 60.- Inkl. Mittags-Kräutersuppe-Brot-Getränk-Dessert, bitte Bar am Kurstag mitnehmen.
  • Kosten Mitglieder vom Frauennetz: CHF 50.-
  • Mitnehmen: Verpflegung, bequeme Wanderschuhe, Notizmaterial. Wasser auffüllen am Mittag
  • Treffpunkt: Bahnhof Schindeleggi
  • Zeit: 8.50 Uhr bis ca. 18.50 Uhr
  • Durchführung: bei jedem Wetter, ausser bei starkem Regen oder Gewitter Information am Abend davor per SMS
  • Voraussetzungen: gute physische und psychische Gesundheit. Wanderung: 14 km, 300 Höhenmeter rauf und runter, reine Wanderzeit ca. 5 Std.  
  • Anmeldung: https://www.heilpflanzenfrau.ch/kontakt/anmeldungen/

Mit der Anmeldung akzeptierst du die Allgemeinen Bedingungen.

EMR-Anerkennung als Weiterbildung 

Ein Angebot von unserem Mitglied Brigitte Waser-Bürgi:

Tel. 041 835 19 25
E-Mail heilpflanzenfrau@gmail.com

Dienstag, 23.06.2020 – Dienstag, 23.06.2020
Engel-Workshop
Reichenburg

Engel-Workshop


In den Engel-Workshops werden Intuition und Wahrnehmung geübt; Mit Meditationen, Engel-Karten und mehr, werden die Teilnehmer sensitiver. Begleitet und bestärkt durch den persönlichen Schutzengel gehen wir vertrauend durchs Leben.

  • Kosten : 45.00 Franken
  • Ort: Engeltreff, Kistlerstrasse 20, Reichenburg
  • Zeit: 9.00 bis 11.00 Uhr
  • Mitnehmen: evtl. Finken / Socken

Ein Angebot von unserem Mitglied Daniela De Marco.
Montag, 06.07.2020 – Montag, 06.07.2020
Engel-Meditation-Healing
Reichenburg

«Es ist ein Geschenk, mit Engeln in Kontakt zu sein.»
Geführte Meditation/Healing zu deinem Schutz-Engel. Dazu Engel-Karten legen mit Interpretationshilfe.

  • Kosten : 45.00 Franken
  • Ort: Alterszentrum «Zur Rose», Reichenburg
  • Zeit: 19.30 bis 21.30 Uhr
Ein Angebot von unserem Mitglied Daniela De Marco,
Tel. 077 206 02 02, E-Mail daniela.demarco@bluewin.ch
Samstag, 15.08.2020 – Samstag, 15.08.2020
Waldmeditation
Reichenburg

Waldmediation

Durch den Wald gehen in Achtsamkeit:
Beschenke dich mit einer Pause vom Alltagsdenken und widme dich der bewussten Wahrnehmung.

Geräusche, Gerüche und die wunderbare Welt der Bäume begleiten dich an diesem Morgen. Dabei stärken dich die Baum-Meditationen auf dem Weg.

  • Kosten : 50.00 Franken, inkl. Verpflegung, inkl. PP-Karte 
  • Ort: Reichenburg, Kanzleiweg 1, PP
  • Zeit: 08.45 bis 11.30 Uhr
  • Kleidung: wetterbedingt / geschlossene Schuhe
Ein Angebot von unserem Mitglied Daniela De Marco
Montag, 07.09.2020 – Montag, 23.11.2020
Witwenblume
Seewen

Erleichterung – Klarheit – Akzeptanz

«Was ich in Worte fassen kann, wird fassbar. Was fassbar wird, kann ich betrachten, klären, ablegen und loslassen. Ich gehe befreit weiter.»

Dieses Seminar richtet sich an Menschen, die ihren Partner oder ihre Partnerin, ihren Vater, ihre Mutter oder ein Kind verloren haben. Ich biete einen professionell geführten Austausch im geschützten Raum, mit Blick auf den See in einer kleinen Gruppe (maximal vier Personen). Im eigenen Tempo zurück in die Lebendigkeit.

  • Daten: 7.9. / 21.9. / 12.10. / 26.10. / 9.11. / 23.11.2020
  • Zeit: jeweils 9 bis 11 Uhr
  • Ort: ZaS, Seemattliweg 19, Seewen
  • Kosten: CHF 420.00, inkl. Kaffeepause
  • Individuelle Kursdaten ab zwei Teilnehmenden möglich


Auskunft und Infos bei Edith Schelbert-Bisig
Tel. 079 682 85 86
E-Mail info@persoenlich.org

Donnerstag, 26.11.2020 – Donnerstag, 26.11.2020
Barbara Balldini: «g'hörig durchgeknallt» – Schweizer Premiere
Zürich

Aufgrund des Coronavirus wurde die Premiere von Barbara Balldini «g'hörig durchgeknall» vom 20.3.2020 in Jona auf den 26.11.2020 nach Zürich verschoben. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit. Die Kommunikation der Situation geht über Ticketcorner und über www.balldini.com. Herzlichen Dank für das Verständnis.

NEU:

  • Ort: Volkshaus
  • Zeit: 20 Uhr

«g'hörig DURCHGEKNALLT» – Liebe machen im 21. Jahrhundert

Ist die Liebe noch zu retten? Noch nie zuvor war die schönste Sache der Welt zugleich so zugänglich, aber auch so verwirrend, ja so DURCHGEKNALLT wie heutzutage. Im Dschungel der Möglichkeiten zwischen Online-Dating, Internetpornografie und medialer Reizüberflutung verlieren Mann und Frau leicht die Orientierung. Barbara Balldini, Österreichs lustigste Sexualpädagogin, durchleuchtet in ihrem neuen Kabarett das Paarungsverhalten im 21. Jahrhundert und liefert mit viel Humor jede Menge Selbsterkenntnis, Orientierung und Gelassenheit für ein erfülltes Liebesleben.

Ein Angebot von Mitglied Antonia Steiner
Tel. 079 636 62 28, E-Mail kontakt@antonia.ch

Tickets gibt's hier:

frauennetz kanton schwyz
Katzenstrickstrasse 15
8840 Einsiedeln
Telefon 079 343 80 22
3prw*aev'sim#diq#umc9@fn8raz%uea7nno$etq8zsr3chz,wym4z.a%chv
Impressum