FrauenLunch

Entstanden im November 2016 unter dem Namen FrauenStamm, hat sich der FrauenLunch mittlerweile zu einem beliebten Anlass gemausert. Anfangs war geplant, dass er alle zwei Monate alternierend im inneren und äusseren Kantonsteil angeboten wird. Aufgrund der grossen Nachfrage findet er seit anfangs 2017 monatlich je im inneren und äusseren Kantonsteil statt. Mitglieder und Gäste schätzen die Treffen sehr, denn hier vernetzen sich Frauen in unterschiedlichen Lebenssituationen und Lebensphasen miteinander: Unternehmerinnen, Politikerinnen, Handwerkerinnen, Akademikerinnen, Hausfrauen, Mütter, Singlefrauen, Seniorinnen und Studentinnen. In unbürokratischer und lockerer Atmosphäre knüpfen sie neue Kontakte, tauschen Ideen und Know-how aus und bringen sich gegenseitig in ihren privaten, beruflichen oder politischen Engagements weiter.

In der Agenda findest du alle FrauenLunch-Daten.

FrauenBier

Längst nicht alle Mitglieder und Sympathisantinnen können am FrauenLunch teilnehmen. Also musste ein äquivalentes Abendangebot her: das FrauenBier. Seit Anfang 2019 findet es einmal monatlich gleichzeitig in verschiedenen Ortschaften statt. Anmeldung braucht es keine. Du kommst einfach, nimmst Platz, trinkst ein Bier, einen Schnaps, einen Kaffee, ein Zweierli Roten oder ein Wasser und tauschst dich mit den anderen Frauen aus. Worüber? Das entscheidet ihr: Abstimmungsvorlagen, Tagesaktualitäten, beruflicher Wiedereinstieg, Umweltschutz, Erziehungstipps, Gehaltsverhandlungen, Rassismus, Care-Arbeit, Transidentitäten oder Zeitmanagement, den Themen sind keine Grenzen gesetzt. Und jede Meinung hat Platz!

Du willst beim nächsten FrauenBier dabei sein? Informiere dich über die Termine.

​Mitglieder-Anlässe

Als Einzel- oder Firmen- und Vereinsmitglied hast du die Möglichkeit, auf unserer Webseite kostenlos auf deine privaten oder firmeninternen Veranstaltungen hinzuweisen und Werbung für dein Angebot zu machen. Nutze dazu ganz einfach unser Online-Formular. 
Eigene Veranstaltung eintragen

Wahlkampagnen

Frauen sind in den politischen Gremien im Kanton Schwyz massiv untervertreten. In Wahljahren unterstützt das frauennetz kanton schwyz kandidierende Frauen quer durch alle Parteien hindurch mit einer Online-Kampagne – erstmals im Herbst 2019 anlässlich der nationalen Wahlen. Unter dem Slogan «Helvetia ruft!» von alliance f geben wir Kandidatinnen auf unserer Webseite und in den Sozialen Medien eine Plattform, wo sie sich präsentieren können, und erhöhen ihre Sichtbarkeit. Wählerinnen und Wähler haben die Möglichkeit, sich über die politisch aktiven Frauen zu informieren und sich ein Bild über ihre Positionen zu machen. Mit der Kampagne einher geht der Aufruf, Frauen zu wählen.

⇒ Kampagne zu den Gemeinde- und Bezirksratswahlen 2020

⇒ Kampagne zu den Kantons- und Regierungsratswahlen 2020

⇒ Kampagne zu den National- und Ständeratswahlen 2019
 

Buchtipp

«We should all be feminists» sagt Autorin Chimamanda Ngozie Adichie. Ihr Appell: Jede und jeder sollte sich mit Feminismus beschäftigen, einem der wichtigsten Themen unserer Zeit. Das geht unter anderem durch die richtige Lektüre. Deshalb präsentieren wir dir in unregelmässigen Abständen immer mal wieder ein gutes feministisches Buch von grossartigen Frauen. Denn nur wer nicht zumindest ein paar grundlegende Werke gelesen hat, kann sich fundiert über Feminismus und Gleichstellung unterhalten und stichhaltig argumentieren.

Hier findest du unsere Rezensionen.

Newsletter

Das frauennetz kanton schwyz verschickt seinen Mitgliedern und interessierten Personen regelmässig einen Newsletter. Darin informieren wir über aktuelle Projekte, Anlässe und Themen im und rund um den Kanton Schwyz. Möchtest auch du regelmässig informiert werden?
frauennetz kanton schwyz
Katzenstrickstrasse 15
8840 Einsiedeln
Telefon 079 343 80 22
5pra0aem2sij2dis&umn,@fq/raj0uec5nnf4etx+zsw-chc6wyg$z.w#chg
Impressum